Operation Fettabsaugung in Bocholt vom spezialisierten Facharzt für Ästhetische Plastische Chirurgie

Dr. Atila

Dr. med. Mehmet Atila

Facharzt für Plastische Chirurgie

Narconova

Neutorplatz 2

46395 Bocholt

Dr. Atila ist ein erfahrener und international renommierter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie („Schönheitschirurg“). Er ist ein angesehner Referent auf nationalen und internationalen Kongressen und ein gefragter Operateur. Er ist der aktuelle Präsident der German-Turkish Plastic Surgery Association (GTPSA). Hierbei engagiert er sich intensiv für die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden in der ästhetischen Medizin ebenso wie für qualifizierte Weiterbildung in der Ästhetik und Nachwuchsförderung.

Er ist Initiator und Kongresspräsident des jährlich stattfindenden internationalen Fortbildungskongresses „International Video Symposium (IVS) in Plastic Surgery“. Dieser wird in Zusammenarbeit mit der International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS) und unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) durchgeführt und dient der Förderung der Wissenschaft und Bildung von Plastischen Chirurgen weltweit.

Mehr Informationen zu Dr. med. Mehmet Atila

Mehr Informationen zur Klinik für Plastische Chirurgie in Bocholt

Information und Beratungstermin für Ihre Fettabsaugung in Bocholt:
Telefon:
☎ 02871 365 00 00


Unsere auf das Thema Fettabsaugung spezialisierten Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie finden Sie in:

Moderne Wellness - Fettabsaugung in Bocholt vom Facharzt für Plastische Chirurgie
Hotline und Terminvereinbarung für Ihre Fettabsaugung in Bocholt:  0800-6784565

Impressum und Datenschutzerklärung


Unsere Quellen zur Liposuktion

Unser Ziel ist, Ihnen hochwertige Informationen zu liefern. Daher sammeln wir viele Informationen. Unsere Inhalte werden von unseren erfahrenen Fachärzten für Plastische Chirurgie erstellt und durch folgende Quellen ergänzt: